Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /homepages/7/d13524915/htdocs/digi500/promotionblog/wp-content/plugins/wordpress-mobile-pack/frontend/sections/show-rel.php on line 37

Relaunch: Dr-Gumpert.de

Medizinisches Informationsportal Dr-Gumpert.de

Nachdem die Website www.dr-gumpert.de seit 2002 erfolgreich gewachsen ist und neben dem Hauptgebiet Orthopädie weitere Spezialgebiete, wie beispielsweise Innere Medizin veröffentlicht wurden, haben Dr. Gumpert und sein Team es sich zur Aufgabe gesetzt, die laienverständlichen Inhalte auch in entsprechendem Outfit zu präsentieren.

Dr Gumpert - Medizin OnlineDr-gumpert.de präsentiert sich nun als Medizin Online mit dem Anspruch mittelfristig die gesamte Medizin abzudecken.

In aufwändiger Handarbeit wurde die gesamte Page neu gestaltet und dabei weitere 50 neue Themen zur Orthopädie, Kinderheilkunde und weitere Bereiche der Medizin veröffentlicht.

Nach wie vor ist es das Hauptanliegen unabhängige Informationen für Patienten und Betroffene zur Verfügung zu stellen. Dies wird durch die medizinisch leicht verständliche Präsentation von Krankheitsbildern, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten gewährleistet. Es wird darauf geachtet dass Sie sowohl die medizinische Fachsprache – die in der Medizin verwendet wird – kennen lernen, darüber hinaus aber auch verstehen, was sich hinter dem Krankheitsbild wirklich versteckt und wie sie selbst die Therapie günstig mit beeinflussen können. Neben der Verständlichkeit bemüht sich das Team auch um ständige Aktualität der angebotenen Informationen und um kontinuierliches Wachstum – die Website wird dazu täglich um viele neue Themen erweitert und verbessert.

So wird seit dem Start 2002 das Kerngebiet Orthopädie, Psychiatrie und Pädagogik längst überschritten und dem Leser heute Informationen aus allen großen medizinischen Bereichen geboten. Der Bereich Orthopädie befasst sich mit sämtlichen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates.

Medizin OnlineNeben der akuten Verletzung, wie beispielsweise dem Kreuzbandriss, Muskelfaserriss oder Meniskusriss, gibt es verschleißbedingte Erkrankungen, wie Hüftarthrose, Kniearthrose oder Bandscheibenvorfälle, aber auch genetisch bedingte und / oder angeborene Störungen. Verschleißbedingte Erkrankungen können im Bereich der Gelenke oftmals zum Austausch derselben führen. Künstliche Hüftgelenke, insbesondere Knie- und Hüftgelenke werden mit steigender Tendenz eingebaut.

Auf den Seiten zur Endoprothetik (Knieprothese und Hüftprothese) wird – neben der Diagnostik und Nachbehandlung – im Bereich der Thematik Operation gezielt auf unterschiedliche Prothesenarten eingegangen. Durch diese Informationen können Sie sich selbst ein Bild Ihrer Erkrankung machen und gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt entscheiden, welche Behandlungsformen für Sie in Frage kommen und am besten sind.
Im Bereich der Orthopädie werden zunehmend Spezialinformationen, die auf neue Entwicklungen eingehen, zur Verfügung gestellt. Hierunter fallen objektive Bericht zu neueren Prothesenentwicklungen wie die Kurzschaftprothese oder Kappenprothese oder auch Bandscheibenprothese. Der Bereich Pädagogik hingegen befasst sich mit sämtlichen Problemen im Bereich des Lernens und wird ebenfalls ständig um Themen erweitert. Zurzeit finden Sie hier Informationen zur Ursache, Diagnose und Therapie von ADS und ADHS, Dyskalkulie / Rechenschwäche und Legasthenie / Lese- Rechtschreibschwäche, Hochbegabung, Konzentrationsschwäche und Sprachstörungen.

Gerade im Bereich der Lernprobleme ist es wichtig, neben den wissenschaftlichen Erkenntnissen immer auch das Kind in den Mittelpunkt zu stellen und spezifisch passende Therapiemöglichkeiten zu finden, die dem Kind in der Weiterentwicklung helfen. Oftmals ist der erste Schritt aus den vielfältigen Lernproblemen heraus getan, wenn das Kind merkt, dass man ihm helfen möchte und Verständnis für die Problematik aufbringt.

Ein weiteres ständig wachsendes Kerngebiet dieser Seite in der Medizin stellt der Bereich Psychiatrie dar. Gerade in diesem Bereich gelten nach wie vor viele Erkrankungen als Tabuthema. Diese Seiten bieten Ihnen gerade dann die Möglichkeit, sich verständlich zu informieren.

PsychiatrieIm Bereich Psychiatrie Online sind bereits folgende Themen veröffentlicht worden: Angst, Borderline, Depression, Essstörung, Manie, Narzissmus, PTBS (= Posttraumatische Belastungsstörung), Schizophrenie, Schlafstörungen und Sucht. Neben den allgemeinen Informationen zu den einzelnen Krankheitsbildern wird Ihnen im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie die Möglichkeit der direkten Beratung durch einen erfahrenen Arzt geboten.

Unter Beratung können Sie einen Termin vereinbaren, sich telefonisch oder per E-Mail beraten lassen.

Dr. Nicolas Gumpert:
Wir möchten, dass Sie als informierter Patient oder Angehöriger ihre Probleme verstehen, denn nur dann können Sie im Gespräch mit dem behandelnden Arzt gezielte Fragen stellen und somit auch Ihre Therapie optimieren. Es ist erwiesen, dass gut informierte Patienten, bzw. Angehörige überdurchschnittlich häufig Behandlungserfolge aufweisen als dem nur durchschnittlich informierten Laien.
Zu vielen unserer im Internet angebotenen Informationen haben wir über diese Informationen hinweg Bücher veröffentlicht, die vertiefend und informierend auf das jeweilige Krankheitsbild eingehen. Den Inhalt der Bücher können Sie direkt auf unserer Seite einsehen und bei Gefallen auch direkt bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter: Medizin Online

Weitersagen ...
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Identi.ca
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • LinkedIn
  • Live

Kommentieren ist momentan nicht möglich.