Ein paar Worte an die lieben Kommentar-Spammer

Liebe Leute. Ich habe absolut kein Problem damit, einen sinnvollen Kommentar freizuschalten. Auch wenn er auf eine gewerbliche Site zeigt – Bad Neighborhood natürlich ausgenommen. Unterverzeichnisse lasse ich auch noch angehen. Sofern der Kommentar sinnvoll ist.

Ich nutze bewusst kein NoFollow da die Verlinkung ein Grundgedanke des Internets war. (Mehr zum Thema Linkgeiz) Bitte bedenkt bevor Ihr schreibt: Die Kommentare werden alle vor der Freischaltung gesichtet. Schenkt euch einfach die sinnlosen …

12.09.2010
Ein Kommentar – ohne Worte.
Schön daß es Spammer gibt die sich selbst schon nofollow setzen:
Text wurde entfernt, <a href=“http://websiteurl[.]com/topics/loans“ rel=“nofollow“>personal loans</a> weiterer Text wurde auch entfernt.

Weitersagen ...
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Identi.ca
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • LinkedIn
  • Live

Kommentieren ist momentan nicht möglich.