Umstieg von iPhone3GS > iPhone4

Eigentlich hatte ich mir den Abend etwas erholsamer vorgestellt. Das lang ersehnte Päckchen mit dem neuen iPhone war heute in der Post und ich hatte mich darauf gefreut es in Betrieb zu nehmen.

Also – ran mit dem 3er an iTunes um ein letztes Backup zu schreiben. Plopp! Fenster auf – eine neue Version ist verfügbar.  iTunes 10. Nun denn, wenn es sein muß. Kann ja nichts schlechtes sein, die aktuellste Version zu verwenden. Mega-Download wie gewohnt. Installation ohne Probleme. Gut ist …. dachte ich. iPhone (3) angeschlossen. Softwareupdate iPhone … möchten Sie … JA! Das gleiche Spiel von vorne. Die Installation verlief Gott sei Dank auch problemlos.

Ich sah mein Ziel schon in greifbare Nähe rücken. Backup geschrieben und das Gerät abgemeldet.
Eine Anleitung zur Datenübernahme fand ich im apfeltalk-forum:
http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-kauf-verkauf-t232535.html

Als ich dann bemerkte daß meine SIM eigentlich untauglich für das 4er ist, geriet ich schon etwas in Panik. Doch gibt es auch hierfür eine Hilfestellung im Web. http://www.micro-sim.de/selbst-basteln/

Ein kleines bisschen Bauchweh hatte ich schon als ich mit der Schere da rumschnippelte. Funktionierte jedoch tadellos. Coole Anleitung! Danke an dieser Stelle. **

Endlich – das Gerät ist bereit. Karte drin, USB Kabel dran, iTunes geht auf, Plopp! Fehlermeldung: „Verbindung mit iTunes Store nicht möglich. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten …

Ich habe keine Ahnung in wieviel Foren ich gelesen habe. In der Apple-Hilfe. Bei Microsoft … keine Chance. Die Lösung fand ich zufällig. Und leider im einzigsten Forum, das ich auf dieser Suche NICHT gebookmarkt habe. Ich versuche das so wiederzugeben wie es von mir  umgesetzt wurde.

Alles runter- und wieder hochfahren.
iPhone mit dem Rechner verbinden.
iTunes starten.
Die Power- und Home-Taste 10 sek. gleichzeitig drücken.
Dann die Power-Taste loslassen, Home weiter gedrückt halten bis das Steckersymbol auf dem Display angezeigt wird.

Es funktionierte! Daß erst mal ein Softwareupdate angemeckert wurde, war mir in diesem Moment egal. Als ich dieses dann endlich hinter mich gebracht hatte, musste ich nur die Apps noch mal aktualisieren. It works … love it or hate ist!

Sollte jemand auf der Suche nach einem wirklich liebevoll gehegten und gepflegten iPhone 3GS in schwarz / 16GB sein, das sogar noch bis 04.2011 Garantie hat, darf er gerne ein Angebot abgeben.

Nachtrag ** 09.09.
Ratet mal was heute im Briefkasten steckte … Providerpost – mit micro-SIM.  „Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Apple iPhone 4 von mobilcom-debitel.“ 2 Tage nach dem Gerät? AUA!

Die Aktivierung findet über eine 01805 … Nummer statt. Warteschleife – nimmt man ja gerne auch noch in Kauf. Hurra, doch jemand da. Kein Privatkunde? Sorry, nein. Ich habe die angegebene Telefonnummer gewählt. Die Durchstellung zum Geschäftskundenbereich schlug dann fehl – Systemstörung.
Die (nette) Dame im Privatkundenbereich war dann doch sehr flexibel und führte die Freischaltung durch. Teilte mir dann auch gleich mit daß das Telefon die nächsten 3 Std. ausgeschaltet sein sollte … ^ ^ Wenn es dann noch nicht funktioniere solle ich es später nochmals probieren. Kann bis 24 Std. dauern … Der Tag fängt nicht wirklich gut an.

Weitersagen ...
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Identi.ca
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • LinkedIn
  • Live

2 Kommentare zu „Umstieg von iPhone3GS > iPhone4“

  • Ja ja, die leidigen Probleme mit den Produkten aus der Wunderwelt des Herrn Jobs. Nobody’s perfect, not even Apple – auch wenn er das bestimmt nicht gerne hört. Leider wird der Support bei Apple immer noch so klein geschrieben wie das i in iPhone – aber vielleicht gibt es ja eines schönen Tages auch mal ein vernünftiges iService-Angebot :-) !

  • Ohh mann… zwar hatte ich selbst mit der Inbetriebnahme nicht derartige Probleme, aber nach einigen Wochen Nutzung habe ich nun erste Software-Fehlerchen.

    Anwendungen schließen sich direkt nach dem Start ohne erkennbaren Grund. Zwar habe ich noch keine ganz massiven Probleme, ein Freund von mir konnte sein iPhone aufgrund dieser aber überhaupt nicht mehr nutzen und musste dieses zurück geben. Ich befürchte, mir wird es mit der Zeit nicht anders ergehen.

    Weiß zwar nicht, ob das nun am iPhone 4 oder am iOS liegt – unzufrieden bin ich jedoch allemal!