Archiv für die Kategorie „Sprachdienstleister“

Lingua-World goes mobile

Köln, 22.07.2013.
Der Kölner Sprachdienstleister Lingua-World ist ab sofort auch über eine für die Branche richtungsweisende mobile Seite, die für Smartphones optimiert ist, erreichbar. Kunden, die z.B. auf Reisen sind, haben damit auch von unterwegs die Möglichkeit, schnell und komfortabel Services und Dienstleistungen von Lingua-World abzurufen. Bei der mobilen Umsetzung haben die Entwickler vor allem auf eine schlanke, schnelle Benutzeroberfläche und unkomplizierte Funktionen gesetzt.

 

Schnell, kundenorientiert, einfach
„Die meisten Menschen sind heute höchst mobil und haben auch an Dienstleister den Anspruch, immer und überall ohne große Umwege erreichbar zu sein“, erklärt Lingua-World-Geschäftsführerin Nelly Kostadinova die Beweggründe für die mobile Version des Unternehmensauftritts. „Es musste eine Lösung her, die es unseren Kunden erlaubt, einen Auftrag quasi im Vorbeigehen zu erteilen.“ Mobile Oberflächen dieser Art sind in der Brache der Sprachdienstleistungen eher selten, Benchmarking daher kaum möglich. „Wir sind hier wirklich neue Wege gegangen“, betont Kostadinova, „und haben uns bei der Optimierung der Inhalte, des Designs und der dahinter liegenden Programmierung viel Zeit für unsere Lösung gelassen.“ Herausgekommen ist eine ausgesprochen schlanke und schnelle Oberfläche. Kontaktwege in das Unternehmen hinein sind kurz und für Smartphones optimiert, der Anruf-Button ist z.B. gleich mit der entsprechenden Lingua-World-Telefonnummer versehen. Auch das Anfrageformular folgt dem Prinzip der Einfachheit: kaum Texteingabe, dafür viele bereits hinterlegte, abrufbare Menüfunktionen. Das eher zurückhaltende Design im Look & Feel der Website belohnt den Benutzer im Gegenzug mit ausgesprochen kurzen Ladezeiten. Das sei eine wesentliche Vorgabe gewesen, erklärt Kostadinova. „Die mobile Lösung ist für Kunden gedacht, die unterwegs nach einem passenden Partner für ihre Übersetzungen suchen, da sind eine umständliche Bedienung oder eben lange Ladezeiten ein absoluter Showstopper.“

 

Hinter der mobilen Seite liegt das gleiche TYPO 3System, nach dem bereits auch die „große“ Web-Schwester umgesetzt wurde. Für die optimale Bedienbarkeit der mobilen kleinen Lösung wurden allerdings völlig neue Templates für die Darstellung angelegt. Die geringe Ladezeit erreichten die Entwickler u.a. durch dynamisch nachladende Inhalten (Ajax) und mit so genannten „Sprites“ – alle kleinen Graphiken werden zu einer einzigen zusammengefasst und per CSS-Regeln ausgegeben – so wird die Anzahl der http Anfragen deutlich reduziert. Besucher haben außerdem jederzeit Zugriff auf die vollständige Desktop Version der Seite. Dass die Grafiken bereits Retina-Display-optimiert sind, versteht sich bei diesem Ansatz von selbst. Und: Lingua-World mobile funktioniert auf nahezu allen mobilen Smartphones.

Lingua-World Übersetzungsbüros

 

 

Lingua-World
Das 1997 gegründete Unternehmen gehört heute mit 16 Filialen zu den erfolgreichsten Sprach-Dienstleistern auf dem deutschen Markt. Weltweit arbeiten mehr als 10.000 freie Übersetzer und Dolmetscher für die Kölner. Zum Produktportfolio gehören neben der klassischen Vermittlung von Übersetzungen inkl. sämtlicher Layoutarbeiten für Print- und Digital-Publishing, auch der Dolmetscher-Service und Lokalisierungen.

Lingua-World – mehr als nur Übersetzungen

Das Unternehmen Lingua-World steht seit 1997 für professionelle Dienstleistungen im Bereich Sprachen und globale Kommunikation aus einer Hand.

Von der Übersetzung über Dolmetscheraufgaben bis hin zum internationalen Marketing können Kunden auf eine langjährige Erfahrung und zahlreiche Referenzen vertrauen.Global operierende Firmen bestätigen stellvertretend für die Felder Wirtschaft, Wissenschaft und Technik das Renommee von Lingua-World etwa in der fachgerechten Übersetzung von Bilanzen oder Patentschriften, von Fachbüchern und Forschungsberichten oder von Produktbeschreibungen und Dokumentationen. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte bilden Fachübersetzungen von Texten aus den Bereichen des Rechtswesens, der Kultur und der Verwaltungspraxis.

Neben der reinen Übertragung von Texten in Fremdsprachen kommt der ebenfalls von Lingua-World angebotenen Lokalisierung, also der inhaltlichen Anpassung zu übersetzender Texte, eine zunehmende Bedeutung zu. Um auf fremden Märkten Fuß zu fassen, ist es für Unternehmen mit globalen Ambitionen unerlässlich, auch kulturraumspezifische Besonderheiten zu berücksichtigen, angefangen bei der Umrechnung von Maßeinheiten bis hin zu fremdländischen Lesegewohnheiten.
Die Kombination von Fachübersetzungen aus dem technisch-wissenschaftlichen Bereich mit Dienstleistungen rund um das Desktop Publishing ist für Kunden interessant, die beispielsweise Produktdokumentationen oder Forschungsergebnisse direkt und ohne Umwege über einen Grafiker oder eine Werbeagentur im Ausland veröffentlichen wollen.

Um Übersetzungsfehler nahezu auszuschließen und eine hohes Niveau zu gewährleisten, werden Übersetzungen grundsätzlich von einem zweiten Übersetzer Korrektur gelesen. Gemäß des Kriterienkataloges der DIN EN 15038, welche Qualitätsstandards für Übersetzungsdienstleister vorgibt, werden zudem aufgetretene Fehler zum Zweck der kontinuierlichen Qualitätssteigerung dokumentiert und analysiert.
Bei den ebenfalls zum Angebot gehörenden Lektoratsaufgaben, d. h. dem Korrekturlesen einer bereits vorliegenden Übersetzung, wird in identischer Weise verfahren. Sie werden zudem ohne Ausnahme von Muttersprachlern wahrgenommen. Um eine flüssige Lesbarkeit der Texte zu gewährleisten, werden diese u. A. auf Satzbau, Grammatik, Formulierungen und Orthografie hin überprüft.

Im Bereich der Dolmetschdienstleistungen setzt Lingua-World ebenfalls ausschließlich auf Muttersprachler, die neben einer perfekten Sprachbeherrschung auch in der Lage sind, „Zusatzinformationen“, die sich beispielsweise der Körpersprache oder der Intonation entnehmen lassen, an die Gesprächspartner weiterzugeben. Zahlreiche beeidigte Mitarbeiter ermöglichen es dem Unternehmen, seine Dienste auch Gerichten oder der Polizei zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel im Rahmen der Ausstellung internationaler Haftbefehle und von Rechtshilfeersuchen. Die Dolmetscherteams werden abhängig von den konkreten Anforderungen und nach einer individuellen Bedarfsanalyse zusammengestellt. Die Einsatzmöglichkeiten des Personals von Lingua World reichen vom Gesprächs- über das Simultan- bzw. Flüsterdolmetschen bis hin zum Dolmetschen in Schriftform für Hörgeschädigte oder dem Gebärdensprachendolmetschen. Auch auf die soziale Kompetenz der Mitarbeiter wird Wert gelegt, da z. B. auf dem diplomatischen Parkett oder bei internationalen Konferenzen einem zurückhaltenden Auftreten und angemessenen Umgangsformen hohe Bedeutung zukommt.

Das gesamte Angebot bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf die Weltsprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Arabisch. Über ein globales Netzwerk können Übersetzungen in praktisch jede Sprache und jeden Dialekt offeriert werden.Über Sprachdienstleistungen hinaus stellt Lingua-World für weltweit tätige Unternehmen einen kompetenten Ansprechpartner auf dem Gebiet des internationalen Marketings dar. Auf ausländische Märkte abgestimmte Werbe- und Vertriebsmaßnahmen unter Berücksichtigung der regionalen Gepflogenheiten gehen Hand in Hand mit Übersetzungen und begleitenden Lokalisierungsmaßnahmen bereits vorhandener Werbeinhalte, wodurch im Vergleich zur Beschäftigung mehrerer parallel arbeitender Agenturen Reibungsverluste verhindert und Kosten eingespart werden können. Durch geeignete PR-Maßnahmen kann über die Berichterstattung in ausländischen Leitmedien zudem ein positives Markenimage gefördert werden.

Auch Privatpersonen können auf die Dienste von Lingua-World zurückgreifen. Die beeidigten Mitarbeiter sind beispielsweise berechtigt, behördliche Urkunden oder Zeugnisse im Anschluss an die Übertragung in eine Fremdsprache sofort zu beglaubigen. So entfallen sowohl die Zusatzkosten wie auch der zeitliche Aufwand, welche durch eine separate Beglaubigung von Hochschuldiplomen, Gerichtsurteilen oder anderen offiziellen Dokumenten entstehen würden.
Als besonderer Service für ins Ausland Reisende, sei es aus privaten wie auch geschäftlichen Gründen, stehen unter lingua-world.de zudem 36 Mini-Sprachführer von Albanisch bis Weißrussisch zum kostenlosen Download bereit.